Sonntag, 22. Januar 2012

Äthiopien Suko Quto

Für alle Freunde des Filterkaffees haben wir folgenden Kaffee zur Probe geröstet:

Äthiopien Suko Quto, verschieden Arabica Varietäten, Anbauhöhe ca. 1900m. Der Kaffee stammt aus der Region Sidamo / Guji Zone und wurde nass aufbereitet.

Noch zwei bis drei Tage soll der Kaffee ruhen, danach erwarten wir eine klare, angehm fruchtige Tasse Kaffee, mit intensiver Pfirsich Note.

14:00 Minuten mussten die Bohnen der Hitze standhalten. 

Aufgrund der äußerst geringen Menge wird es diesen Kaffee vorerst nicht zum Verkauf geben. Was Sie jedoch nicht daran hindern sollte, genannten Kaffee als Handaufguss bei uns im Café zu bestellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen